Möhrensuppe mit Kokosmilch, Ingwer und kandierten Kürbiskernen

on

Möhrensuppe mit Kokosmilch, Ingwer und kandierten Kürbiskernen

Möhrensuppe mit Kokosmilch, Ingwer und kandierten Kürbiskernen ist eine weitere Suppe, die ich sehr gerne in der Winterzeit zubereite. Durch den Ingwer wird der Körper schon durchwärmt. Er wirkt anregend, fiebersenkend sowie antibakteriell. Die Kürbiskerne bieten viele Nährstoffe, welche damit zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung beitragen.  Die kandierten Kürbiskerne geben mit ihrem süßlichen Geschmack der herzhaften Möhrensuppe ein tolles Geschmackserlebnis.

Zutaten für die tolle Möhrensuppe
Zutaten für die tolle Möhrensuppe

Zutaten für die Möhrensuppe mit Kokosmilch:

  • 1 kg Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 2 cm Ingwer
  • 500 – 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Pflanzen-Öl
  • 1 Dose Kokosmilch (400ml) mit (90% Kokosnussanteil)
  • Salz und Pfeffer

zum Garnieren:

150 g Kürbiskerne in 2 EL Zucker kandieren





So wird die Möhrensuppe zubereitet:

  1.  Den Ingwer und die Zwiebeln schälen. Den Ingwer in sehr kleine Stückchen schneiden. Die Zwiebeln können z.B. mit dem Multischneider Nicer Dicer* in kurzer Zeit in kleine Würfel geschnitten werden.
  2. Nun werden die Möhren mit einem Sparschäler geschält und in mittelgroße Stücke teilen.
  3. Die Zwiebelwürfel müssen als nächstes in einem großen Topf mit dem Pflanzenöl angedünstet werden, bis sie glasig sind.
  4. Nachfolgend werden die Möhren und der Ingwer nebst den Zwiebeln angeschwitzt.
  5. Die Gemüsebrühe löscht das Ganze ab. Die Suppe solange köcheln lassen, bis die Möhren gut gegart sind.
  6. Mit dem Pürierstab* kann die Suppe sehr fein püriert werden.
  7. Jetzt wird die Kokosmilch hinzugegeben und mit Salz sowie Pfeffer nachgewürzt.
  8. Falls die Konsistenz der Möhrensuppe zu dickflüssig ist, kann man noch etwas Brühe nachfüllen.

Für das Kandieren der Kürbiskerne benötigt man einen kleinen Topf mit etwas Wasser. Die 2 EL Zucker werden in das Wasser eingerührt und erhitzt. Wenn das Ganze anfängt zu kochen, fügt man die 150 g Kürbiskerne hinzu. Jetzt müssen die Kürbiskerne immer in Bewegung bleiben – sprich gerührt werden, dass sie nicht im Topf anbacken. Wenn die Flüssigkeit komplett verdampft ist, einfach die leicht mit Karamell überzogenen Kürbiskerne auf ein Küchentuch verteilen und abkühlen lassen.

Wenn die Suppe fertig und abgeschmeckt ist, einfach die toll kandierten Kürbiskernen darüber streuen – Fertisch. Viel Spass – der Geschmack ist echt der Hammer!

Möhrensuppe mit Kokosmilch
Möhrensuppe mit Kokosmilch

 

Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß (600 Watt)Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer mit Zubehör, Edelstahl-Mixfuß
Genius Nicer Dicer Plus, Multischneider Genius Nicer Dicer Plus, Multischneider, 14 teiliges Set, grünGenius Nicer Dicer Plus, Multischneider
Bloomingville Schalen Bloomingville Schalen “Emma” (3 St.)Bloomingville Schalen

 




Merken

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Jan H. sagt:

    Klingt sehr lecker und vor allem gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.